Burnout

...wenn der Alltag zur Qual wird...

Seit Jahren greifen Müdigkeit und Erschöpfungszustände immer mehr um sich. Schleichend ist der Übergang zum Burnout.

Die Zivilisationskrankheit befällt überwiegend engagierte und leistungsorientierte Menschen und macht ihnen das Leben zur Qual.

 

Als Burnout bezeichnet man einen chronischen Erschöpfungszustand - manchmal aufgebaut über Monate oder Jahre - mit dem Gefühl des absoluten Ausgebranntseins.

In früheren Zeiten wurde das Burnout-Syndrom von der Medizin nicht ernst genommen.

Heute wissen wir, dass eine chronische Überlastung wie beispielsweise Leistungsdruck am Arbeitsplatz oder Mehrfachbelastung durch Haushalt-Familie-Beruf das hormonelle Gleichgewicht des Körpers verändert.

Dies wiederum wirkt sich auf das Immunsystem, das Herz und die Gefäße, aber auch auf die Stimmung und Motivation der Betroffenen aus.

Mit einer ganzheitlichen Therapie aus der breiten Palette der Naturheilkunde möchte ich Ihnen helfen, wieder Ruhe einkehren zu lassen!

 

 

 

 

Kontakt:

Sandra Bansemer

Robert-Schade-Strasse 11

23701 Eutin
04521 - 830 1991

naturheilpraxis-bansemer@web.de

 

Kostenloses Kennenlerngespräch    (ca. 15 Min.) möglich!