Darmsanierung

Gesundheit beginnt im Darm!

 

Dies wird deutlich, wenn man sich vor Augen hält, dass der Darm 80% unserer Immunabwehr ausmacht.
Aber eine gestörte Darmflora macht sich nicht unbedingt immer durch dramatische Symptome bemerkbar.
Zum Beispiel:

  • ständige Blähungen
  • unregelmäßige Verdauung
  • großes Verlangen nach Süßem
  • Heißhungerattacken
  • Hautprobleme (Neurodermitis, Psoriasis, Akne)
  • Allergien
  • Infektanfälligkeit
  • Rasche Erschöpfbarkeit und generelle Müdigkeit

 ... können Hinweise auf ein nicht mehr optimales Milieu im Darm sein!

Gerade wenn man häufiger Antibiotika einnehmen musste oder lange Zeit Hormone nimmt, kann die Darmflora Schaden genommen haben.

Ob sich in die lädierte Darmschleimhaut ein Candida-Pilz einnisten konnte, kann durch eine Stuhlprobe nachgewiesen werden.

 

 

 

 

Kontakt:

Sandra Bansemer

Robert-Schade-Strasse 11

23701 Eutin
04521 - 830 1991

naturheilpraxis-bansemer@web.de

 

Kostenloses Kennenlerngespräch    (ca. 15 Min.) möglich!